INTERESSIERT AN WIRKUNGSVOLLEM VOGELSCHUTZ?

Vogelschutz

Aktiver Umwelt- und Naturschutz

In bestimmten Gebieten verenden überdurchschnittlich viele Zugvögel an den Erdungsseilen von Hochspannungsleitungen, weil sie diese im Flug nicht als Hindernis wahrnehmen können. Gemeinsam mit Naturschutzverbänden und den Betreibern der Leitungen wurde 2005 damit begonnen, besonders unfallträchtige Bereiche durch referenzgebende Einbauten zu entschärfen.

Hierbei handelt es sich um schwarz/weiss mattierte vertikal herunterhängende Kunststofflamellen auch “Vogelschutz-Marker” genannt, die im Abstand von jeweils 25 Metern am Erdseil angebracht werden und dadurch die Sichtbarkeit der Leitung für Zugvögel erhöhen. Untersuchungen haben ergeben, dass durch diese Maßnahme die Anzahl der verendeten Tiere im jeweiligen Bereich um durchschnittlich 90 % abgenommen hat.

vogelschutz_vorteile_Teaser_Servicebox_rotorflug

Vorteile des Vogelschutzes per Hubschrauber

  • Schneller Einbau (ca. 3 Minuten je Markierung)
  • Geländeunabhängig
  • Abschaltung von Leitungen nicht erforderlich
  • Kein Flurschaden
  • Schädigung von Zugvögeln wird minimiert
Video Vogelschutz

Vogelschutz am Ökosee in Dillingen/Saar

  • Kunde: VSE Gruppe
  • Beschreibung: Zum Schutz der Vögel montierte heute die VSE Verteilnetz in Kooperation mit dem Naturschutzbund Saarlouis/Dillingen an der 110-kV-Freileitung, die zwischen Dillingen und Rehlingen über den See führt, spezielle Markierungen, die die Vögel von den Leitungen fernhalten sollen.


Veröffentlicht am 22.07.2015
Quelle: Vimeo und VSE AG

Impressionen Vogelschutz

INTERESSIERT AN UNSEREM SERVICE VOGELSCHUTZ?

SCHÜTZEN UND ENTSCHÄRFEN SIE BESONDERS UNFALLTRÄCHTIGE BEREICHE.

OBEN